press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/5

WEINBERGSTRASSE

Erneuerung und Umbau einer Wohnung von 1895

Im Jahr 2021 konnten wir eine schöne Altbauwohnung aus dem Jahre 1895 im Kreis 6 in Zürich in eine Familienwohnung umgestalten. Die anspruchsvollen Bauherrn - eine Architektenfamilie - beabsichtigen, die noch intakte ursprüngliche Bausubstanz für die nächsten Jahrzehnte zu ertüchtigen. Gleichzeitig werden die neueren Einbauten in Küche, Bad und WC ersetzt, und den Ansprüchen einer Familie angepasst.

Die Zimmer mit ihren originalen Holzeinbauten, den Stukkaturdecken und dem Parkett werden nicht verändert. Die Türen werden mit dem Antikschreiner saniert und neu gestrichen. Das Holzwerk in Weiss hebt sich leicht von ab von den Wänden, die in einem gebrochenen Hellgrau gehalten sind.

Die Nasszellen werden neu gestaltet. Das zeittypische überlange Separat-WC wird in eine vollwertige Nasszelle mit Regendusche umgestaltet.

Das Badzimmer wird mit einem langen, schmalen Waschtisch mit 2 Armaturen familientauglich.

Der Bodenbelag in den Nasszellen und in der Küche besteht aus speziell für diesen Bau gestalteten Zementplatten. Das geschwungene Muster der Platten nimmt Bezug zum floral gestalteten alten Gusseisengeländer des Balkons, und den schwungvollen Stuckaturen.

Der fugenlose Belag an den Wänden der Nasszellen erzeugt eine ruhige, wohnliche Atmosphäre.

WAS

Wohnen

WO

Zürich

WIEVIEL

Bausumme:

115'000 CHF

Geschossfläche:

120m2

WANN

Baubeginn:

April 2021

Bezug:

Juli 2021